Please wait...
News / Miller & Meier sucht Pressesprecher für Fehmarnbelt-Tunnel
18.10.2017   News
Miller & Meier sucht Pressesprecher für Fehmarnbelt-Tunnel
 
Die Miller & Meier Consulting GmbH sucht gemeinsam mit dem staatseigenen dänischen Unternehmen Femern A/S einen Pressesprecher (w/m) für den Fehmarnbelt-Tunnel in Deutschland. Der Dienstort kann entweder Berlin oder Hamburg sein.

Es ist das größte Verkehrsprojekt in Nordeuropa: Der Fehmarnbelt-Tunnel soll als 18 Kilometer langer Eisenbahn- und Straßentunnel unter der Ostsee hindurch Deutschland und Dänemark miteinander verbinden. Gesucht ist ein Sprecher, der Femern A/S und das Projekt gegenüber den deutschen Medien vertritt.

Zu den Aufgaben zählen die Vermittlung von Ansprechpartnern innerhalb der Projektgesellschaft bei Presseanfragen, die Koordination des Medienmonitoring und von Fachabteilungen bei Recherchen sowie die Entwicklung von Kommunikationsstrategien und die Beratung der Führungsebene von Femern A/S zu öffentlichkeitsrelevanten Fragestellungen.

Der vielseitige Job verlangt unter anderem einen sehr guten Universitätsabschluss, mindestens drei Jahre Berufserfahrung inklusive idealerweise eines Volontariats in einem Zeitungsverlag oder in einer PR-Agentur. Der Kandidat hat Deutsch als Muttersprache und kann sehr gut Englisch. Von Vorteil sind zudem Dänischkenntnisse.

Weitere Informationen im Stellenmarkt.

Das Jobangebot von prreport.de wird täglich aktualisiert. Neue Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als Job-Newsletter abonniert werden.

Magazin & Werkstatt