Please wait...
News / Welche PR-Phrasen am meisten nerven
Auf Platz eins: Die allzu oft gehörte Influencer-These
29.09.2017   News
Welche PR-Phrasen am meisten nerven
 
Die nervigste PR-Phrase der letzten zwölf Monate lautet "Influencer sind wichtiger als Journalisten." Auf Platz zwei der PR-Buzzwords schafft es die Aussage "Content ist King", gefolgt von "Die Pressemitteilung ist tot." Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle PR-Trendmonitor der dpa-Tochter news aktuell und Faktenkontor.

Bei welchen Sätzen die Befragten abwinken:
Influencer sind wichtiger als Journalisten (45% der Befragten)Content ist King (41%)Die Pressemitteilung ist tot (39%)Mobile, mobile, mobile (20% Wir müssen die Silos einreißen (17%)Live-Streaming revolutioniert die PR (16%)Marken müssen zu Medien werden (14%)Ohne Social-Media-Guide dürfen Mitarbeiter nicht im Internet kommunizieren (13%)Mitarbeiter sind die wichtigsten Botschafter des Unternehmens (11%)Kommunikation hat eine Führungsrolle in der digitalen Transformation (10%)
Über 640 Fach- und Führungskräfte aus Pressestellen und PR-Agenturen haben sich an der Umfrage beteiligt. 

Magazin & Werkstatt