Please wait...
News / Philipp Schröter geht zu Hill+Knowlton
Philipp Schröter (Foto: H+K Strategies)
21.09.2017   News
Philipp Schröter geht zu Hill+Knowlton
 
Philipp Schröter, bislang Director Professional Services bei der Frankfurter Agentur WBCO, hat sich zu einem Jobwechsel entschlossen. Mitte kommenden Monats fängt der 38-Jährige bei Hill+Knowlton Strategies an. Er übernimmt als Director die Leitung der Financial & Professional Services-Practice am Frankfurter Standort.

Schröter, ehemals Berater bei Leipziger & Partner, ist auf strategische Beratung, Media Relations und Marketingkommunikation für Finanzdienstleister und Professional Services-Anbieter spezialisiert. Bei WBCO betreute er in den vergangenen neun Jahren Finanzdienstleister, Private Equity-Häuser, Wirtschaftskanzleien und Unternehmensberatungen in der Unternehmenskommunikation und verantwortete zuletzt das Consulting- und Kanzleigeschäft der Agentur. Vor seinem Wechsel in die PR war der Diplom-Kaufmann als Journalist für mehrere Medienhäuser tätig gewesen, darunter Nachrichtenagenturen wie dpa-AFX und Hörfunkanbieter wie Main FM/Frankfurt Business Radio.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt