Please wait...
News / Sybille Milka-Böhm lenkt zusätzlich Corporate PR
Sybille Milka-Böhm (Foto: Accor Hotels)
18.09.2017   News
Sybille Milka-Böhm lenkt zusätzlich Corporate PR
 
Die französische Accor Hotels-Gruppe (unter anderen Sofitel, Pullman, Novotel, Ibis) legt Marketing und Unternehmenskommunikation in Zentraleuropa zusammen. Leiterin des neu geschaffenen Bereichs Marketing & Communications ist die bisherige Marketingchefin Sybille Milka-Böhm. Anne Wahl steigt zur Unternehmenssprecherin auf.

Eike Alexander Kraft, der bislang als Vice President Corporate Communications & Social Responsibility die Unternehmenskommunikation in Deutschland und Zentraleuropa verantwortete, verlässt den Konzern nach fünf Jahren, um sich, wie es heißt, "einer neuen Herausforderung zu widmen". Er selbst habe gemeinsam mit Milka-Böhm an der Zusammenlegung der Bereiche zu einem integrierten 360-Grad-Kommunikationsansatz mit Fokus auf Content Marketing und Storytelling gearbeitet. Kraft wurde 2012 vom damaligen Deutschlandchef Michael Mücke in die Hotellerie geholt, arbeitete nach dessen Weggang seit 2015 direkt für den Zentral- und Osteuropa-CEO Laurent Picheral und nach dessen Wechsel in die neu gegründete Firma AccorInvest seit Mitte dieses Jahres für das Trio Daniela Schade, Volkmar Pfaff und Fabien Valentin, das in München die Deutschland-Geschäftsführung bildet und auch für Zentraleuropa zuständig ist.

Wahl kam im Februar vom Palais Hansen Kempinski in Wien als Managerin Media Relations & PR Central Europe zu Accor Hotels und berichtet als Sprecherin jetzt direkt an die Geschäftsführung.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt