Please wait...
News / Das digitale Gehirn
30.08.2017   News
Das digitale Gehirn
 
Künstliche Intelligenz in der internen Kommunikation, ein Shitstorm als Waffe gegen Doppelmoral und klassische Pressearbeit als Erfolgsfaktor – im aktuellen PR Report haben wir diese preisgekrönten Top-Cases für PR- und Kommunikationsprofis ausgewählt:
Case 1 Interne Kommunikation: Das digitale Gehirn – wie Telefónica mit künstlicher Intelligenz den Austausch der Mitarbeiter untereinander verbessert. Case 2 Ernährung: Warum der Vegetarierbund Deutschland einen Shitstorm provozierte.Case 3 Krisen-PR: Viele rechneten mit Chaos, als ein wichtiger S-Bahn-Tunnel gesperrt wurde. Doch eine Wieso-Weshalb-Warum-Kampagne bescherte dem Verkehrsverbund Rhein-Main die besten Imagewerte seit Jahren. Case 4 Kleine und mittlere Unternehmen: GNT ist weltweit führender Anbieter „Färbender Lebensmittel“. Lange schwieg das Unternehmen – dann wagte sich GNT in die Öffentlichkeit.
Hier können Sie den neuen PR Report als E-Paper oder Printausgabe bestellen. Oder im iKiosk.
Darüber hinaus lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des PR Reports auf insgesamt mehr als 90 Seiten:
„Weniger Schönschreiber, mehr Techniker“: Welche Fähigkeiten brauchen PR-Profis in der Zukunft? Fünf Kommunikationschefs blicken voraus.
Ein Geben und Nehmen: Wilde & Partner wurde schon zweimal als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet. Wie macht die Agentur das?
„Eher mit Judo als mit Karate“: Microsoft-Kommunikationschef Thomas Mickeleit über den Angriff des Marketings auf die PR, wie er sich dagegen wehrt und was seine Kollegen tun müssen, um nicht an den Rand gedrängt zu werden.
Vorhang auf und Bühne frei: Der fünfte Jahrgang unserer Nachwuchsinitiative #30u30 steht. Wer die Talente sind, wo sie arbeiten, wie sie ticken.

Magazin & Werkstatt