Please wait...
News / Daniel Borchers wechselt zum BVDW
Daniel Borchers (Foto: OnetoOne)
01.08.2017   News
Daniel Borchers wechselt zum BVDW
 
Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) mit Sitz in Düsseldorf hat einen weiteren Pressesprecher eingestellt. An die Seite von Tim Sausen (30), bislang als PR-Manager für den Verband tätig, ist Daniel Borchers getreten.

Der 32-jährige Borchers ist als Pressesprecher für Marketing und Handel zuständig und agiert von der Berliner BVDW-Geschäftsstelle aus. Er ist von "OnetoOne" gekommen, einer Fachzeitung für Direkt- und Dialogmarketing. Dort hatte er im Jahr 2011 angefangen und war seit drei Jahren Leitender Redakteur. Zuvor hatte der Diplom-Kommunikationswirt unter anderem als PR-Manager für die Agentur Raike Kommunikation und in der Redaktion von fischerAppelt gearbeitet.

Sausen ist jetzt Pressesprecher und kümmert sich speziell um das Themengebiet Wirtschaft und Politik.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt