Please wait...
News / Jasmin Fischer steigt bei Thyssenkrupp Elevator ein
Jasmin Fischer (Foto: frankpreuss.de)
06.07.2017   News
Jasmin Fischer steigt bei Thyssenkrupp Elevator ein
 
Nach dem Wechsel von Michael Ridder zum Roh- und Werkstofflieferanten Thyssenkrupp Materials Services brauchte Thyssenkrupp Elevator einen neuen Head of Media Relations. In Jasmin Fischer hat der Essener Fahrstuhlhersteller eine Nachfolgerin gefunden.

Die 41-Jährige hat die Leitung Media Relations Anfang des Monats übernommen. Sie plant und steuert die globale Pressearbeit und ist in dem Geschäftsbereich Aufzugstechnologie Hauptansprechpartnerin für Medien in Deutschland und weltweit. Zu ihrem Job gehört außerdem die Koordination lokaler Pressesprecher an den internationalen Standorten des Unternehmens. Sie berichtet an Kommunikationschef Luis Ramos.

Fischer hat bei der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" ("WAZ") volontiert und 2007 als Auslandskorrespondentin die Leitung des Londoner "WAZ"-Büros übernommen. 2014 wechselte sie ins Politikressort des Bonner "General-Anzeiger", wo sie bis zuletzt tätig war.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt