Please wait...
News / Seçkin Özdündar verstärkt Toll Relations
Seçkin Özdündar (Foto: Toll Relations)
08.06.2017   News
Seçkin Özdündar verstärkt Toll Relations
 
Die Frankfurter Agentur Toll Relations erhöht ihre Mitarbeiterzahl auf sechs. Neu an Bord des Lommel Ludwig-Ablegers ist Seçkin Özdündar, der den Dienstleister als PR- und Content Marketing-Profi unterstützen soll. Özdündar kommt aus München, wo er als PR-Manager bei Rockstar Games tätig war.

Zu der Tochter des Computerspieleentwicklers Take 2 Interactive war Özdündar 2008 gekommen und hatte dort als Marketing & PR Coordinator angefangen. Er war bei dem Publisher für Produkte wie Grand Theft Auto, Red Dead Redemption und Max Payne im Einsatz.

Zum Kernteam von Toll Relations, dessen wichtigster Kunde Sony Interactive Entertainment Deutschland ist, gehören nach Agenturangaben außer Özdündar Stefan Dettmering als Agenturleiter, Christian Rebel, Lisa Schwarz, Angela Blank und Pierre Magel.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt