Please wait...
News / Hering Schuppener verbündet sich mit US-Lobbyfirma
03.05.2017   News
Hering Schuppener verbündet sich mit US-Lobbyfirma
 
Nach der Partnerschaft mit der britischen Finanzkommunikationsagentur Finsbury schmiedet Hering Schuppener ein Bündnis mit der amerikanischen Public-Affairs-Firma Glover Park. Alle drei Agenturen gehören zum Kommunikationskonzern WPP.
Hering Schuppener, Finsbury und Glover Park wollen für Kunden eine gemeinsame internationale Plattform bieten. Die US-Firma wurde im Jahr 2001 gegründet und beschäftigt an den Standorten Washington DC und New York 170 Mitarbeiter. Finsbury hat Büros in Los Angeles, New York und Washington sowie mehrere Niederlassungen in Asien.
Die Financial Times nennt als einen Grund für die Partnerschaft die als unberechenbar geltende US-Regierung unter Präsident Donald Trump.

Magazin & Werkstatt