Please wait...
News / Osram überträgt Jens Hack die Wirtschafts- und Finanzpresse
Jens Hack (Foto: Osram)
23.03.2017   News
Osram überträgt Jens Hack die Wirtschafts- und Finanzpresse
 
Jens Hack wird vom 1. Juli an die Wirtschafts- und Finanzpresse des Lichttechnikanbieters Osram verantworten. Hintergrund ist der Abgang von Philipp Grontzki (38), der nach mehr als vier Jahren bei der Osram Licht AG zum Industriedienstleister Bilfinger geht und dort vom 1. April an als Head of Media fungieren wird.

Der 38-jährige Hack war seit 2001 in unterschiedlichen Positionen bei der Nachrichtenagentur Thomson Reuters tätig. Als Korrespondent in Wien und München hatte er vor allem über die Entwicklung deutscher und internationaler Technologiefirmen sowie die Finanz-und Immobilienwirtschaft berichtet, darunter auch über Osram.

Hack gehört zum Presseteam, das dem Aufgabenbereich Strategic Communications & Media Relations von Stefan Schmidt (46) zugeordnet ist.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt