Please wait...
News / Christian Fill beteiligt sich an Profilwerkstatt
Christian Fill
13.03.2017   News
Christian Fill beteiligt sich an Profilwerkstatt
 
Nach 23 Jahren als Alleingesellschafter haben sich Martina Keller und Ralf Ansorge entschlossen, Anteile an ihrer Profilwerkstatt abzugeben. Käufer ist Christian Fill, der bereits seit 2015 als Geschäftsführer bei der Agentur tätig ist. Der 49-Jährige will den Münchner Standort des Content Marketing-Dienstleisters ausbauen und soll dafür sorgen, dass die Agentur mit Hauptsitz Darmstadt an weiteren nationalen und internationalen Wettbewerben teilnimmt.

Fill war Geschäftsführer bei der Agentur C3, ehe er Mitte Juni 2015 zur Profilwerkstatt wechselte und die Leitung des neu eröffneten Münchner Büros übernahm. Der ehemalige Wirtschaftsjournalist ist zudem stellvertretender Vorsitzender des Content Marketing Forums und Mitglied im Fachbeirat des Masterstudiengangs Corporate Media an der Leipzig School of Media.

Die Profilwerkstatt verfügt derzeit über insgesamt 54 Mitarbeiter und will in diesen Jahr auf 60 Mitarbeiter wachsen. Knapp 40 Prozent ihres Umsatzes stammt nach Agenturangaben aus digitalen Projekten.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt