Please wait...
News / Jan Manz heuert bei LoeschHundLiepold an
Jan Manz (c) LHLK
01.03.2017   News
Jan Manz heuert bei LoeschHundLiepold an
 
Jan Manz (38) ist seit 1. März Mitglied der Geschäftsleitung der Münchner Agentur LoeschHundLiepold Kommunikation. Zuvor war er rund vier Jahre bei ergo Kommunikation tätig, wo er nach der Fusion mit Edelman im Münchner Büro zum Head of Corporate Communications ernannt wurde.

Bei LoeschHundLiepold übernimmt Manz die seit dem Jahreswechsel vakante Direktorenposition Corporate Communications von Daniel Krupka. Krupka wechselte nach über zehn Jahren bei der Agentur in die Geschäftsführung der Gesellschaft für Informatik.

Manz leitet bei LoeschHundLiepold das Corporate-Communications-Team an den Agentur-Standorten in München und Berlin. Seine Mission: Der Ausbau der Bereiche "Corporate Communications" und "Digital & Social Media". Damit will die Agentur ihr Wachstumstempo halten. Für die letzten Jahre beziffert sie es auf einen "zweistelligen Prozentbereich".

Bei Edelman.ergo hatte Manz zuletzt neben dem Key Accounting für Marken und Unternehmen der Medien-, Technologie-, Automotive- und Hausgeräteindustrie auch die Integration der Münchener Dependance von ergo Kommunikation in den neuen Münchner Standort von Edelman.ergo vorangetrieben. Vor der Übernahme durch Edelman war Manz bei ergo im Management Board tätig.

Zu ergo wechselte er damals innerhalb Münchens von wbpr Kommunikation.
Dort war er 2005 eingestiegen, wurde fünf Jahre später Prokurist und Mitglied der Geschäftsleitung.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt