Please wait...
News / Maximilian Fink ist neuer CFO von Weber Shandwick
Maximilian Fink
28.02.2017   News
Maximilian Fink ist neuer CFO von Weber Shandwick
 
Maximilian Fink setzt seine Karriere als Geschäftsführer von CMGRP in Deutschland und der Schweiz fort. CMGRP gehört zum Constituency Management Group-Netzwerk und ist eine Kommunikationsholding der Interpublic Group (IPG). Dazu gehören unter anderen Weber Shandwick und Octagon. Fink fungiert als Chief Financial Officer bei CMGRP und damit auch bei Weber Shandwick.

Der 35-Jährige, der seit Juni 2015 als Financial Director für CMGRP Deutschland arbeitet, soll alle Vorgänge und Prozesse für einen optimierten Workflow und Revenue Growth steuern. Dazu leitet er ein Team von 20 Mitarbeitern in München, Köln und Hamburg.

Vor seinem Einstieg bei Weber Shandwick hatte Fink verschiedene Positionen bei Sky Deutschland sowie bei den BBDO-Agenturen Interone und Start besetzt. Jetzt ist er an die Stelle von Dirk Schröder getreten, der CFO der Mediagruppe IPG Mediabrands in Deutschland, Österreich und der Schweiz bleibt.

Magazin & Werkstatt