Please wait...
News / Daniel Florian lobbyiert für Metro
Daniel Florian (Foto: Metro AG/Marco Urban)
16.02.2017   News
Daniel Florian lobbyiert für Metro
 
Daniel Florian leitet jetzt die Abteilung Nationale Politik/Public Policy Germany der Düsseldorfer Metro Group. Von Berlin aus vertritt der 37-Jährige die Interessen des vor der Aufspaltung stehenden Handelskonzerns in Deutschland. Zuletzt hatte sich Raphael Neuner darum gekümmert. Doch Neuner kehrt nach dreieinhalb Jahren auf dem Posten im Rang eines Managing Director zur Kommunikationsberatung Hering Schuppener zurück.

Florian war seit 2011 als Account Director im Berliner Büro der Public Affairs-Beratungsgesellschaft GPlus Europe tätig. Zuvor hatte er als Associate Director bei Dimap Communications gearbeitet. Bei der Metro Group berichtet Florian an den Global Director Corporate Communications und Public Policy, Michael Wedell. In Wedells Ressort sind im vergangenen Herbst die Bereiche Konzernkommunikation und Politik zusammengelegt worden.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt