Please wait...
News / LG hat mit Klaus Petri neuen PR-Chef gefunden
Klaus Petri (Foto: LG)
20.01.2017   News
LG hat mit Klaus Petri neuen PR-Chef gefunden
 
Der Elektronikkonzern LG legt seine Europazentrale in London und seinen Deutschland-Sitz in Ratingen zusammen und steuert sein Europa-Geschäft von Eschborn aus. Den Umzug macht PR-Managerin Justine Figura jedoch nicht mit. Die 33-Jährige hat ihren Platz für Klaus Petri geräumt, der am 1. Februar als Senior Manager PR & Corporate bei LG Electronics Deutschland beginnt.

Petri startete als Redakteur beim Heise-Verlag in Hannover und wechselte anschließend zu Philips nach Hamburg, wo er mehr als zehn Jahre die Presse- und PR-Arbeit für Consumer Electronics und später auch für die Elektro-Hausgeräte leitete. Nach einem internen Wechsel war er als stellvertretender Leiter der Unternehmenskommunikation von Philips in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Tages- und Wirtschaftspresse sowie für die Kommunikation der Lichtsparte verantwortlich. Seit 2012 hat Petri als selbstständiger Kommunikationsberater gearbeitet, seit Sommer 2015 war er außerdem Chefredakteur des BVT-Fachhandelsmagazins "hitec".

Der 55-jährige Petri wird bei LG an Kai Thielen, Head of Corporate Marketing, berichten.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt