Please wait...
News / Juliane Leinitz steigt als Senior Beraterin Public Affairs ein
Juliane Leinitz (c) CB.e
12.01.2017   News
Juliane Leinitz steigt als Senior Beraterin Public Affairs ein
 
Zum Jahresbeginn hat Juliane Leinitz als Senior Beraterin Public Affairs bei der Berliner Agentur CB.e Clausecker Bingel angeheuert. Sie soll den Bereich Public Affairs weiter ausbauen und die zukünftige Positionierung der Agentur im politischen Raum gestalten. 

"Nach mehr als acht Jahren in der politischen Arbeit, im Deutschen Bundestag und für die Deutsche Bahn AG sowie in der Berliner Kommunal- und Landespolitik, ist Juliane Leinitz eine ausgewiesene Polit-Expertin mit gewachsener politischer und gesellschaftlicher Vernetzung auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene und wird die CB.e-Kunden kreativ und engagiert auf dem politischen Parkett unterstützen", heißt es aus der Agentur. 

Für Public Affairs war bei CB.e zuletzt Jens Krämer gemeinsam mit Monika Maria Lehmann zuständig. Krämer verließ CB.e im August und wechselte an die Spitze von Unternehmenskommunikation und Public Affairs der Amazon-Tochter Audible, ein Anbieter von Hörbuch- und Hörspiel-Downloads. 

Magazin & Werkstatt