Please wait...
News / Gehen Sie mit uns auf Content-Tour
Blick in die Content Factory der Telekom. (Foto: Norbert Ittermann / Deutsche Telekom)
09.01.2017   News
Gehen Sie mit uns auf Content-Tour
 
Nach den beiden ausgebuchten Veranstaltungen in München führt die nächste PR Report Tour nach Köln und Bonn. Das Oberthema lautet: "Digitalisierung der Unternehmenskommunikation - Content Strategie versus Silo-Denke". Am 6. und 7. März 2017 besichtigen wir unter anderem die Content Factory der Deutschen Telekom, die erst im November eröffnet wurde. Diese Schaltzentrale ist die Antwort von PR-Chef Philipp Schindera auf die Herausforderungen des digitalen Medienwandels.
Schinderas Kollege Christof Ehrhart, Head of Corporate Communications and Responsibility bei der Deutschen Post DHL, begegnet den Herausforderungen und Chancen des digitalen Zeitalters mit der funktionsübergreifenden Integration von strategischem Reputationsmanagement und mit systematischem Stakeholder-Engagement. Dabei spielt die Entwicklung und Implementierung einer nachhaltigen Kommunikationsstrategie mit Hilfe agiler Managementmethoden ebenso eine Schlüsselrolle wie die Bereitstellung eigener meinungsführender Inhalte auf klassischen und digitalen Medienplattformen.
In Köln lassen wir uns von Martin Brüning, Kommunikationschef von Rewe, den Content-Pool des Handelsriesen zeigen, der auf die Bedürfnisse der Kunden ausgerichtete Inhalte auf vielfältigen Kanälen ausspielt. Claus Zemke, PR-Chef des Spezialchemiekonzerns Lanxess, wird demonstrieren, dass es auch im B2B-Umfeld auf emotionale und intelligente Inhalte ankommt.
Im Workshop mit dem Experten Sascha Stoltenow geht es um Methoden, Instrumente und Prozesse aus dem Bereich der Content-Strategie. Stoltenow: "Die Digitalisierung bietet Unternehmen vielfältige neue Kommunikationsmöglichkeiten. Um in diesem Umfeld Inhalte strategisch zu planen und einzusetzen, braucht es einen Perspektivwechsel - weg vom Absender hin zum Empfänger. Damit einher geht eine veränderte Art und Weise der internen Zusammenarbeit, denn das Publikum unterscheidet nicht danach, welche Abteilung gerade mit ihm kommuniziert." Sascha Stoltenow ist Director bei Script Communications in Frankfurt. Er ist Mitinitiator des Content Strategy Camps an der Hochschule Darmstadt und Lehrbeauftragter im Masterstudiengang Content Strategie an der FH Joanneum in Graz.
Die Teilnahme an der Tour kostet 990 Euro (zzgl. MwSt.) bzw. 790 Euro (zzgl. MwSt.) für PR REPORT- Abonnenten und DPRG-Mitglieder. Die Teilnahme ist auf 25 Personen begrenzt. Anmeldung und alle Details hier.

Magazin & Werkstatt