Please wait...
News / Leif Erichsen ist neuer Pressechef von Uniper
Leif Erichsen (Foto: uniper.energy/de)
04.01.2017   News
Leif Erichsen ist neuer Pressechef von Uniper
 
Leif Erichsen verantwortet seit Anfang des Jahres die externe Kommunikation des Düsseldorfer Energiekonzerns Uniper. Der 36-Jährige hat die Nachfolge von Josef Nelles (58) angetreten, der sich Ende 2016 von der E.on-Abspaltung verabschiedet hat, um in den Vorruhestand zu gehen. Uniper teilte mit, die Unternehmenskommunikation strategischer ausrichten und politische Themen und Diskussionen der Energiebranche aktiver begleiten zu wollen.

Erichsen war in den vergangenen vier Jahren als Bereichsleiter Medien & Kommunikation sowie Pressesprecher der Berliner Industrie und Handelskammer tätig. Von 2009 bis 2012 war der Diplompolitologe Pressesprecher der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg. Zuvor hatte er zwei Jahre die Verbandskommunikation der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV) geleitet.

Künftig berichtet Erichsen an Astrid Quarten (45), Bereichsleiterin Unternehmenskommunikation und Regierungsbeziehungen bei Uniper. Sie hat die Kommunikationsaufgaben jüngst von Constantin Birnstiel übernommen, der ein Opfer des Sparkurses wurde, den das Unternehmen fährt. Die ihm bisher obliegende Investorenbetreuung wird Sache des Finanzbereichs.

Magazin & Werkstatt