Please wait...
News / Jörn Wolf nimmt Job bei Bayer 04 Leverkusen an
Jörn Wolf (Foto: Bayer 04 Leverkusen)
03.01.2017   News
Jörn Wolf nimmt Job bei Bayer 04 Leverkusen an
 
Jörn Wolf, bis November vergangenen Jahres Mediendirektor beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV, ist zum Konkurrenten Bayer 04 Leverkusen gewechselt. Bei der Werkself übernimmt er eine neu geschaffene Position: Der 40-Jährige darf sich ab jetzt "Koordinator Trainer-und Funktionsteam" nennen.

Der Posten ist im Stab des Cheftrainers Roger Schmidt angesiedelt. "Wolf wird als Bindeglied die Prozesse zwischen den Teilbereichen des Trainerteams, des physiotherapeutischen und psychologischen Bereichs sowie des restlichen Funktionsteams aufeinander abstimmen", erläutert Sportdirektor Rudi Völler. "Damit wollen wir die Effizienz der einzelnen Arbeitssegmente erhöhen."

Wolf stand von 2004 bis 2016 in Diensten des Hamburger SV. Er verließ den kriselnden Club für viele überraschend "auf eigenen Wunsch mit sofortiger Wirkung". Die Aufgaben erledigt seitdem sein bisheriger Stellvertreter Till Müller.

Magazin & Werkstatt