Please wait...
News / Im Sog der Angst: Jörg Eigendorf über sein dramatisches Jahr
06.12.2016   News
Im Sog der Angst: Jörg Eigendorf über sein dramatisches Jahr
 
In diesem Jahr wurde über kaum jemanden in der Branche so viel getratscht und gelästert wie über den Kommunikationschef der Deutschen Bank. Jetzt redet Jörg Eigendorf – über die dramatische Krise der Bank, seine TV-Auftritte und die Kritik an seiner Arbeit.

Außerdem lesen Sie auf den insgesamt mehr als 90 Seiten:
 
Farbanschläge und Provokationen: Die Arbeitgeberoffensive der Bundeswehr ist unsere Kampagne des JahresDas Vorbild von München: Wie Polizeisprecher Marcus da Gloria Martins die Amoknacht erlebteDigitale Bürgernähe: Die Pressestelle der Polizei München ist das „PR-Team des Jahres"Der Mythenjäger: Wie Bayer-Kommunikationschef Michael Preuss das Problem Monsanto angehtHarte Ziele: Was Hering Schuppener von Andreas Winiarski erwartetDer Saboteur: Wie Rewe-Kommunikator Martin Brüning den Rivalen Edeka ausbremsteSchlechtes Vorbild: Donald Trump, das „postfaktische Zeitalter“ und die Folgen für die KommunikationGötterdämmerung: Wie Agenturinhaber ihren Abgang vorbereiten und wer ihre Nachfolge antreten sollEnde im Himmel: Warum Jörg Allgäuer bei Sky aufhörtBranchengeflüster: Was haben die beim Daimler geraucht? Züchtet Lutz Meyer nur noch Bienen? Streiten Brunswick und Thomas Knipp immer noch?Ein Preis als Zeitzeichen: Die PR Report Awards 2016 sind auch ein Spiegel des zu Ende gehenden KrisenjahresWieder ganz oben: Fink & Fuchs wurde zum zweiten Mal zur „Agentur des Jahres“ gekürtDas dynamische Duo: Katharina Balkmann und Antonia Meyer sind die „Young Professionals des Jahres“Spitzentrio: Die Sprecher des Jahres in Österreich, in der Schweiz und in DeutschlandMedienranking: DigitalisierungAus dem Alltag eines Headhunters: Wer nur schreibt, der bleibt – auf der StreckeEichstädts Trendschau: Bots als Krisenherde für UnternehmenMixed ZoneBulos PRofis
Plus preisgekrönte Cases aus den Bereichen:
Media RelationsInternationale KommunikationPolitische Kommunikation
Das kostenlose Extra für unsere Abonnenten

16 Seiten PR-Werkstatt: "Der Newsroom". Ob Internet oder Print, extern oder intern: Wie sich Themen über die Schaltzentrale der Unternehmenskommunikation effizient steuern lassen. Von Christoph Moss

Außerdem kostenlos

8 Seiten DPRG Journal: Neues aus dem Berufsverband

Hier können Sie den neuen PR Report als E-Paper und Printausgabe bestellen. Oder im iKiosk.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt