Please wait...
News / Till Müller spricht für Bundesliga-Schlusslicht HSV
Till Müller (Foto: xing.com)
09.11.2016   News
Till Müller spricht für Bundesliga-Schlusslicht HSV
 
Der krisengeschüttelte Fußball-Bundesligist Hamburger SV vollzieht einen Wechsel an der PR-Spitze. Mediendirektor Jörn Wolf verlässt den Verein, seine Aufgaben übernimmt sein bisheriger Stellvertreter Till Müller. "Nach fast 14 Jahren habe ich das Bedürfnis nach einer Veränderung", äußert sich Wolf in einer Pressemitteilung. Dietmar Beiersdorfer bedauert demnach die Entscheidung des 40-Jährigen, der Vorstandschef "respektiere sie aber".

Wolf war 2002 von der "Hamburger Morgenpost" zum aktuellen Tabellenletzten der Bundesliga gewechselt.

Müller war bis Herbst vergangenen Jahres Leiter Medien und Kommunikation des SSV Jahn Regensburg. Für den derzeit in der dritten Liga kickenden Club war der 31-Jährige sechs Jahre aktiv, um dann auf den neu geschaffenen Posten eines stellvertretenen Pressesprechers beim Bundesliga-Dino zu wechseln.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt