Please wait...
News / Claudia Oeking lenkt Corporate Relations von Philip Morris
Claudia Oeking (Foto: Philip Morris)
07.11.2016   News
Claudia Oeking lenkt Corporate Relations von Philip Morris
 
Philip Morris mit Deutschland-Zentrale in München-Gräfelfing hat zwei neue Stellen innerhalb seines Bereichs Corporate Affairs installiert. Eine davon ist die des Senior Manager Corporate Relations. Den Posten übernimmt zum 1. Dezember Claudia Oeking.

Die 36-Jährige fungiert bislang als Senior Manager Regulatory Affairs & RRP. Diese Aufgaben übernimmt Maximilian Jell (37), der bislang für Philip Morris International als Manager EU Affairs in Brüssel tätig war.

Auch die Position des Senior Manager Scientific & Medical Affairs hat der Tabakproduzent neu geschaffen. Die Stelle wird Alexander K. Nussbaum einnehmen. Der 46-jährige Biochemiker war zuletzt als Senior Medical Science Liaison Manager bei Clovis Oncology (QuintilesIMS) tätig. Davor war er als Medical Science Liaison Manager Europe bei ARIAD Pharmaceuticals Germany sowie als Regional Medical Advisor bei Human Genome Sciences Germany beschäftigt.

Alle drei berichten an den Geschäftsführer Corporate Affairs Jörg Waldeck.

Magazin & Werkstatt