Please wait...
News / Oliver Boergen spricht für Deutsches Institut für Normung
Oliver Boergen (Foto: Mies Rogmans)
23.10.2016   News
Oliver Boergen spricht für Deutsches Institut für Normung
 
Nach neun Jahren bei der Agentur Ketchum hat sich Oliver Boergen nach einem neuen Arbeitgeber umgesehen. Seit Mitte des Monats ist er als Pressesprecher und Senior Manager Externe Kommunikation für das Deutsche Institut für Normung (DIN) im Einsatz. Der 35-Jährige ist für die kommunikative Positionierung des Vereins als Dienstleister in allen Fragen der Standardisierung, für die Weiterentwicklung der Multi-Channel-Kommunikation und den Bereich Media Relations zuständig.

Bei Ketchum hat Boergen zuletzt das Team für Corporate Affairs und Brand als Senior Account Director am Berliner Standort geleitet. In seiner neuen Position berichtet er an die Leiterin Kommunikation beim DIN, Andrea Schröder.

Das Institut ist der privatwirtschaftlich organisierte Dienstleister für Normung und Standardisierung. Es steuert als Projektmanager Normungsprozesse, in die sich rund 32.000 Experten aus Wirtschaft und Forschung, von Verbraucherseite und der öffentlichen Hand einbringen.

Magazin & Werkstatt