Please wait...
News / Patrik Buchtien macht jetzt in Stressprävention
Patrik Buchtien
10.10.2016   News
Patrik Buchtien macht jetzt in Stressprävention
 
Patrik Buchtien (59), langjähriger Geschäftsführer von Havas PR Hamburg und Euro RSCG ABC Hamburg, meldet sich zurück und bietet mit seinem neuen Unternehmen Stress Balancing Advisors (SBA) Gesundheitsmanagement speziell für Beschäftigte von Agenturen an.

Der Fokus liege auf der individuellen Vermittlung von Kompetenzen zur Stressvermeidung sowie zum Stressmanagement mit dem Ziel einer effektiven Selbstfürsorge und einer gesunden Balance, heißt es in einer Mitteilung. 

"In einer sich ständig verändernden Arbeitswelt steht jedes Agentur-Management vor der Herausforderung, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu fördern und langfristig zu erhalten. Dabei zählt Stress zu den bedeutendsten gesundheitlichen Risikofaktoren", erläutert Buchtien. Häufig fehle es bei den Betroffenen an den nötigen Kompetenzen, Stress zu vermeiden oder zu bewältigen.

"Innere Abwehrhaltungen überwinden"

"Die Veränderung von falschen Denk- und Verhaltensroutinen, die häufig auf hartnäckigen, da bereits in der Kindheit angelegten Stressverstärkern basieren, muss neurobiologisch erst angelegt werden", fügt er hinzu. "Es gilt, die Betroffenen aus ihrer Komfortzone herauszuführen, innere Abwehrhaltungen zu überwinden und auf Basis innerer Erfahrungen die notwendigen Veränderungen auf den Weg zu bringen."

Im ersten Schritt erstellt Patrik Buchtien im Rahmen von Einzelgesprächen mit dem Klienten auf empirischer Basis ein individuelles Stressprofil. Bei der Beratung setzt er auf Einzeltermine mit den Betroffenen außerhalb der Arbeitsumgebung.

Die Dienstleistungen sollen von den Agenturen beauftragt werden, SBA sichert gleichzeitig den Klienten eine absolute Verschwiegenheit zu. 

Das Dienstleistungsspektrum von Stress Balancing Advisors umfasst verschiedene Produkte in den Bereichen Prävention und Intervention auf dem Stand der Forschung und wird ergänzt um ein Modul für Arbeitgeber zum strukturellen Stressmanagement. Hier werden die Rahmenbedingungen innerhalb der Unternehmen analysiert. SBA stellt fest, ob und wie Arbeitsbedingungen, Strukturen und Prozesse innerhalb der Agenturen im Hinblick auf die potenzielle Stressbelastung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter optimiert werden können.

Magazin & Werkstatt