Please wait...
News / CP- und PR-Dienstleister SZ Scala gegründet
Die SZ Scala-Geschäftsleitung (v.l.): Carsten Matthäus, Angela Kesselring und Heike Rotberg-Stilling (Foto: SV)
08.08.2016   News
CP- und PR-Dienstleister SZ Scala gegründet
 
Der Süddeutsche Verlag bringt eine neue Agentur unter dem Namen SZ Scala an den Start. Darin gehen SZ Publishing, die Inhouse-Agentur der Magazin Verlagsgesellschaft des Süddeutschen Verlags, und die 2007 gekaufte Corporate Publishing-Agentur Onpact auf. Die Leistungen der Neugründung bestehen nach Verlagsangaben aus PR, Corporate Publishing sowie Seminaren und Beratungsleistungen.

Geschäftsführer der Münchner Firma SZ Scala sind die Geschäftsführer der Süddeutscher Verlag GmbH, Stefan Hilscher und Karl Ulrich. Die Geschäftsleitung besteht aus einem Trio: Angela Kesselring (44) übernahm 2011 die Kreativagentur SZ Publishing und betreut Kunden wie DEKRA, Google, Microsoft und Deutsche Telekom. Carsten Matthäus (48) kam 2007 zur "Süddeutschen Zeitung", wo er als Chef vom Dienst (Print und Online) alle technischen und organisatorischen Transformationsprozesse betreute. Heike Rotberg-Stilling (42) war seit 2011 Verlagsleiterin und Mitglied der Geschäftsleitung von SV onpact.

SZ Scala soll über alle Abteilungen des Süddeutschen Verlags hinweg vernetzt sein, so dass das Angebot von Virtual-Reality-Lösungen über Sponsoring-Modelle und Event-Management bis hin zu Druckerei- und Logistik-Dienstleistungen reichen kann. Allerdings stehen die Angebote noch nicht endgültig fest. Das Look-and-feel der Company ist laut Matthäus noch in der Entstehung begriffen, Angebote würden noch den Kundenwünschen folgend entwickelt.
Weitere Themen
14.03.2011
27.03.2012
16.10.2009
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt