Please wait...
News / Weber Shandwick unterstützt Nokian Tyres
(Foto: Nokian Tyres)
08.08.2016   News
Weber Shandwick unterstützt Nokian Tyres
 
Der Reifenproduzent Nokian Tyres, der im Februar dieses Jahres zugegeben hat, die Automobilpresse für ihre Tests jahrelang mit manipulierten Reifen beliefert zu haben, arbeitet mit Weber Shandwick zusammen. Der Münchner Agenturstandort ist für die Finnen auf den Gebieten Produkttests, Unternehmens- und Produkt-PR sowie bei der Eventorganisation für Presseveranstaltungen in Deutschland im Einsatz.

Der Auftrag erging nach dem Gewinn einer globalen Wettbewerbspräsentation durch die McCann Worldgroup, die wie Weber Shandwick zum Agenturnetzwerk IPG gehört.

Über die Deutschland-PR hinaus will Weber Shandwick München mit Agenturpartnern in Bulgarien, Frankreich, Italien, Polen und Tschechien die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Reifenherstellers in der EMEA-Region ausbauen. Die Gesamtleitung für den mittel- und osteuropäischen Etat liegt bei McCann in Prag.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt