Please wait...
News / Alexander Bilgeri lenkt globale BMW-Produktkommunikation
Alexander Bilgeri
04.08.2016   News
Alexander Bilgeri lenkt globale BMW-Produktkommunikation
 
Alexander Bilgeri kehrt nach zwei Jahren aus den USA zurück. Zum 1. September übernimmt er die Leitung der Produkt-, Technologie- und Sportkommunikation der BMW Group. Der 41-Jährige folgt auf Dirk Arnold, der seit Juni das Produktmanagement BMW i und e-Mobilität verantwortet.

Bilgeri ist seit 2004 für die BMW Group tätig und leitet seit Herbst 2013 als Vice President Corporate Communications am US-Standort in New Jersey die Nordamerika-Kommunikation des Autobauers. Auch auf diesem Posten ist er Dirk Arnold gefolgt, der sich als Leiter der weltweiten Produkt-, Technologie- und Sportkommunikation nach Deutschland zurückbegab.

Nachfolger von Bilgeri in der Vetriebsregion Amerika wird Nikolai Glies, der derzeit für die Wirtschafts- und Finanzkommunikation der Münchner zuständig ist. Diese Aufgabe wiederum bekommt am 1. Oktober Glenn Schmidt, der bislang die Funktion Politik und Außenbeziehungen in der Vetriebsregion Amerika inne hat.

Magazin & Werkstatt