Please wait...
News / Andreas Theyssen arbeitet für Brunswick
Andreas Theyssen (Foto: linkedin.com)
20.07.2016   News
Andreas Theyssen arbeitet für Brunswick
 
Andreas Theyssen, einst bei der "Financial Times Deutschland" angestellt, steht in Diensten der Berliner Niederlassung der Brunswick Group. Er bekleidet die Position eines "Director". Welche Aufgaben der Job beinhaltet, darüber gab die Kommunikationsberatung keine Auskunft. Theyssen hat sich in den vergangenen drei Jahren als freier Kommunikationsberater betätigt.

Theyssen hat eine Karriere als Journalist hinter sich. Er kam Mitte 2004 zur "FTD" und arbeitete zunächst als Redakteur im Kommentarteam. Von April 2005 an war der gebürtige Aachener als Nachrichtenchef für die Seite eins zuständig, um ein Jahr später Ressortleiter Politik und Leiter des Berliner Büros der "FTD" zu werden, schließlich Ressortleiter Politik aller Wirtschaftsmedien des Verlags Gruner + Jahr. Vor seiner Zeit beim Ende 2012 eingestellten G+J-Wirtschaftstitel "FTD" war Theyssen unter anderem bei der "Süddeutschen Zeitung", stellvertretender Politikchef der "Woche" und Politikchef des Magazins "Tango".

2013 gründete Theyssen den Online-Debattierclub Opinion Club.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt