Please wait...
News / Deekeling Arndt Advisors tritt AMO bei
11.07.2016   News
Deekeling Arndt Advisors tritt AMO bei
 
Die Agentur Deekeling Arndt Advisors in Communications (DAA) gehört jetzt dem Netzwerk AMO an, in dem Beratungsunternehmen für Finanz- und Unternehmenskommunikation vertreten sind. Mit diesem Schritt wollen die Düsseldorfer ihre Wachstumsstrategie im Bereich Kapitalmarktkommunikation untermauern. "Durch diese Zusammenarbeit können wir unsere Expertise und unser Know-how im Bereich der Kapitalmarktkommunikation sinnvoll ergänzen", sagt DAA-Senior Partner Egbert Deekeling. "Dies wird uns helfen, dem wachsenden Bedarf unserer Kunden an internationaler Unterstützung gerecht zu werden."

Hering Schuppener Consulting schied im Frühjahr aus dem Netzwerk aus, nachdem die Kommunikationsberatung eine strategische Partnerschaft mit Finsbury eingegangen ist.

Mit der Integration von DAA (etwa 70 Mitarbeiter) besteht das AMO-Netzwerk aus zwölf festen und vier assoziierten Mitgliedern, die zusammen 47 Büros auf allen wichtigen Finanzmärkten betreiben. Die Mitgliedsfirmen sind: The Abernathy MacGregor Group (USA), Maitland (Großbritannien), Havas Worldwide Paris (Frankreich, Belgien und Dubai), Llorente & Cuenca (Spanien, Portugal und Lateinamerika), Hirzel.Neef.Schmid.Konsulenten (Schweiz), SPJ (Niederlande), Porda Havas (China), Ad Hoc Communication Advisors (Italien), National Public Relations (Kanada), Hallvarsson & Halvarsson (Schweden), EM (Russland) und Deekeling Arndt Advisors in Deutschland. Assoziierte Mitglieder: Financial & Corporate Relations (Australien), NBS (Polen), Ashton Consulting (Japan) und Macoll Communication Consulting (Südkorea).

Die Tätigkeitsschwerpunkte der AMO-Unternehmen sind Reputationsmanagement, M&A, Kapitalmarkttransaktionen, Media Relations, Investor Relations und Krisenkommunikation.

Magazin & Werkstatt