Please wait...
News / Frank Häger übernimmt PR bei Gräfe und Unzer
Claudia Uhr (Foto: gu.de)
30.06.2016   News
Frank Häger übernimmt PR bei Gräfe und Unzer
 
Claudia Uhr (Foto), Leiterin der Abteilung Presse & PR im Münchner Gräfe und Unzer Verlag (GU), verlässt das Unternehmen der Ganske Verlagsgruppe Mitte Juli. Ihre Aufgaben übernimmt Ganske-Buchvorstand Frank-H. Häger zusätzlich. Er ist zudem GU-Programmgeschäftsführer.

Die 54-jährige Uhr kam 1999 zu dem Ratgeberverlag, zu dem seit vergangenen März auch die Reiseführergruppe Travel House Media gehört. Die Spezialistin für integrierte Kommunikation und Marken-PR, die ihre PR-Karriere 1995 als Referentin bei Langenscheidt begann, steuerte die Kommunikation für GU sowie der Verlage Teubner und Hallwag. Sie betreute nicht nur Bestseller-Autoren wie Johann Lafer, Cornelia Poletto, Sarah Wiener, Susanne Fröhlich oder Wolfgang Joop, sondern engagierte sich nach Verlagsangaben auch für das Thema "Ratgeber" insgesamt, unter anderem durch ihre Mitarbeit im Arbeitskreis Ratgeber des Deutschen Buchhandels. Zuletzt trieb sie den Aufbau der Social Media-Kanäle und die Vernetzung zur Blogger-Szene voran.

"Die Integration von Travel House Media unter das Dach von Gräfe und Unzer erfordert in der nächsten Zeit eine übergeordnete Kommunikationsstrategie und Presseleitung, die ich ab sofort wahrnehme", sagt Häger. Unterstützung bekommt er von Uhrs bisherigem Stellvertreter Florian Landgraf.

Magazin & Werkstatt