Please wait...
News / Stefan Dettmering führt Toll Relations
Stefan Dettmering (Foto: Toll Relations)
30.05.2016   News
Stefan Dettmering führt Toll Relations
 
Toll Relations besitzt vom 1. Juni an einen Head of PR & Marketing. Den Posten übernimmt Stefan Dettmering, zuletzt Senior Product Marketing Manager bei Zenimax Germany. Er wird die Frankfurter Agentur leiten, deren einziger Kunde Sony Interactive Entertainment ist.

Bei Sony Computer Entertainment Deutschland war Dettmering rund zehn Jahre als PR- und Produkt-Manager tätig. Er betreute den Start der Playstation und vermarktete insgesamt mehr als 200 Hardware- und Software-Produkte für das Unternehmen aus Neu-Isenburg.

Beim Videospielehersteller Electronic Arts zeichnete er für die globalen Marketingaktivitäten des Play4Free-Portfolios verantwortlich. Zuletzt war er beim Computerspiele-Verleger Bethesda Softworks, einer Tochter des US-Konzerns Zenimax, an der Vermarktung von Titeln wie "Fallout 4" und "Doom" beteiligt.

Künftig berichtet Dettmering an die Toll Relations-Geschäftsführer Alexander Ludwig und Benjamin Lommel, die zugleich Geschäftsführende Gesellschafter der Frankfurter Agentur Lommel Ludwig sind. Die beiden haben Toll Relations im April dieses Jahres gegründet. Die Agentur betreut ihren Kunden Sony Interactive Entertainment in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Magazin & Werkstatt