Please wait...
News / Michael Baxter folgt als Leiter der H+K-Tech-Unit
Michael Baxter (Foto: H+K)
02.05.2016   News
Michael Baxter folgt als Leiter der H+K-Tech-Unit
 
Hill+Knowlton Strategies hat Michael Baxter als Managing Director und Head of Technology EMEA engagiert. Damit reagiert die Agentur mit den Standorten Frankfurt, Berlin und Düsseldorf auf den Weggang von Ute Richter. Sie hatte Anfang Dezember 2011 als Board Director Technology bei H+K begonnen und wechselt im Juni zum Prüf- und Zertifizierungsdienstleister CSA. Der 50-jährige Baxter soll den H+K-Geschäftsbereich Technologie in Deutschland und Europa weiterentwickeln.

Baxter bekleidete Führungspositionen beim SAS Institute, bei Avaya und Applied Materials. Zuletzt leitete er die Kommunikation von NetApp, einem Anbieter von Storage- und Datenmanagement-Lösungen.

Richter wird bei CSA in Frankfurt die Verantwortung für PR, Social Media und Marketing in Europa übernehmen. Die Organisation prüft und zertifiziert Produkte, unter anderen aus den Bereichen medizinisch-elektrische Geräte und Gesundheitswesen sowie Haushaltsgeräte.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt