Please wait...
News / Schuchardt spricht für GABF
22.12.2009   News
Schuchardt spricht für GABF
 

Der ehemalige Corporate Communications-Chef der Agentur Trimedia Deutschland und kurzzeitige Pressesprecher des Berliner Kommunikationsdienstleisters ddp direct, Wolfram Schuchardt, wird vom kommenden Jahr an für das Ende Oktober gegründete German American Business Forum (GABF) sprechen.

Das gemeinnützige Forum mit Sitz in Washington D.C. und Düsseldorf geht auf eine Initiative des Rechtsanwalts Peter H. Dehnen zurück, der mit seiner Kanzlei an beiden Standorten vertreten ist. Vor allem Mittelständlern wolle das Forum deutsche und amerikanische Geschäftskontakte vermitteln, so Schuchardt gegenüber dem PR Report.
Schuchardt hatte nach seinem Weggang von Trimedia Anfang 2009 eine eigene Agentur in Berlin gegründet. My-Challenge.de will der 55-Jährige weiterführen.

Magazin & Werkstatt