Please wait...
News / Duo leitet Nürnberger Kaltwasser-Zentrale
Philipp Nieberle und Christina Heinickel (Foto: Felix Nürmberger)
29.03.2016   News
Duo leitet Nürnberger Kaltwasser-Zentrale
 
Der Nürnberger Hauptsitz der Agentur Kaltwasser Kommunikation hat eine neue Führung bekommen. Philipp Nieberle und Christina Heinickel leiten den Standort seit Anfang des Monats. Agenturgründerin und -inhaberin Brigitte Kaltwasser konzentriert sich nun verstärkt auf die Niederlassung in Berlin mit dem Schwerpunkt Public Affairs.

Nieberle (34) und Heinickel (35) steigen als Prokuristen in die Geschäftsleitung ein. Nieberle berät national und international tätige mittelständische Unternehmen und Konzerne in sämtlichen kommunikativen Belangen. Als Managing Director trägt er die Verantwortung für das Büro in der Frankenmetropole. Heinickel, ebenfalls Managing Director, ist mit von der Partie und für die strategische Beratung und das operative Tagesgeschäft von Unternehmen in den Branchen IT, Consumer Electronics und Retail zuständig.

Nieberle startete seine berufliche Laufbahn bei Kaltwasser Kommunikation als Trainee mit dem Branchenfokus IT und Consumer Electronics. Später wechselte er in die Kommunikation des IT-Systemhauses der Bundesagentur für Arbeit, dem IT-Dienstleister der Behörde. Zuletzt war er bei der Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Rödl & Partner als stellvertretender Leiter der weltweiten Unternehmenskommunikation tätig.

Heinickel begann im Jahr 2006 als Trainee bei Kaltwasser Kommunikation und landete später bei Fink & Fuchs PR. Bei beiden Agenturen verantwortete sie Kampagnen bei Unternehmen wie AEG, Epson, Microsoft, Samsung, Siemens oder auch Xerox. Bei Grundig hat sie den Kaltwasser-In-House-Beratungsansatz umgesetzt und war vier Tage in der Woche für alle Belange der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vor Ort. Als Co-Dozentin der Praxis-Seminare "PR-Konzeption" und "Krisenkommunikation" betreut sie zudem Studenten an der TU-Ilmenau.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt