Please wait...
News / Christiane Dunsbach leitet Büro von Vagedes & Schmid
Christiane Dunsbach (Foto: Vagedes & Schmid)
15.02.2016   News
Christiane Dunsbach leitet Büro von Vagedes & Schmid
 
Christiane Dunsbach übernimmt die Leitung der Berliner Niederlassung von Vagedes & Schmid. Sie startet mit einem fünfköpfigen Team, das bis zum Jahresende auf zehn Mitarbeiter aus dem Bereich Event- und Projektmanagement aufgestockt werden soll. Die 53-Jährige arbeitete zuletzt als selbstständige Markenberaterin.

In Berlin stehen drei Bundesministerien auf der Kundenliste der inhabergeführten Agentur für Live-Kommunikation: das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS). Seit 2010 war Vagedes & Schmid mit einem Projektbüro in der Hauptstadt vertreten. Aber "die Aufgaben in Berlin und damit auch die Anforderungen an den Standort sind stetig gestiegen", erläutert Geschäftsführer Michael Vagedes. "Mit einem deutlich schlagkräftigeren Team wollen wir unsere Auftraggeber aus Bundesministerien und andere Bestandskunden direkt vor Ort betreuen, aber auch neue Chancen im facettenreichen Veranstaltungsmarkt der Metropolregion ergreifen."

Dunsbach arbeitete mit Agenturen wie Grabner Beeck Kommunikation und Act Agency sowie als selbstständige Beraterin für verschiedene Marken. Unter anderem verantwortete sie 2011 die Koordination des internationalen Jubiläumsevents "100 Jahre Nivea". Von Anfang 2002 bis Mitte 2008 hatte sie das Event-Marketing von ProSiebenSat.1 geleitet.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt