Please wait...
News / Giulio Benedetti leitet Generali-Unternehmenskommunikation
Giulio Benedetti (Foto: linkedin.com)
20.01.2016   News
Giulio Benedetti leitet Generali-Unternehmenskommunikation
 
Giulio Benedetti, bislang Head of Media Relations bei der Generali Group, leitet vom 1. Februar an die Abteilung Unternehmenskommunikation der Generali Deutschland AG. Der 37-Jährige tritt in die Fußstapfen von Andrea Timmesfeld, kommuniziert in- und extern und hat im Rahmen der im vergangenen Jahr implementierten Matrixstruktur auch die Richtlinienkompetenz für die Kommunikationsbereiche der Konzernunternehmen, darunter AachenMünchener und Advocard.

Timmesfeld (51), seit Anfang 2011 für Generali Deutschland tätig, stand bislang als "Country Functional Head Communication" an der Spitze der Unternehmenskommunikation und betreute aus dieser Funktion heraus auch den Bereich "Public Affairs". Künftig fungiert sie als "Country Functional Head Public Affairs & Community Engagement" und soll eine Konzernrepräsentanz in Berlin aufbauen und dann auch führen. Ihr neu geschaffener Posten beinhaltet unter anderem auch die Aufgaben eines CSR-Officers, der für die Bereiche Corporate Social Responsibility und den Generali-Zukunftsfonds zuständig ist.


Benedetti kam 2008 zur Generali Group und wurde 2011 zum Leiter der Abteilung "Corporate Press Office" in Triest ernannt. Anfang 2013 wurde er Leiter Media Relations. Seit dem Start der strategischen Neuausrichtung auf dem deutschen Markt im Mai 2015 hat er darüber hinaus die Kommunikationsarbeit des Versicherers in Deutschland unterstützt.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt