Please wait...
News / Wolfgang Pott wechselt zum Dübelhersteller Fischer
Wolfgang Pott
30.11.2015   News
Wolfgang Pott wechselt zum Dübelhersteller Fischer
 
Wolfgang Pott, bislang Unternehmenskommunikationschef des Einkaufsbüros Deutscher Eisenhändler (E/D/E), lässt sich beruflich in Waldachtal nahe Freudenstadt nieder. Der 45-Jährige wird zum Jahreswechsel Leiter Unternehmenskommunikation der Fischer-Gruppe. Die Aufgaben sind derzeit noch Sache von Klaus Fockenberg, der den Posten interimistisch inne hat.

Pott führt die Unternehmenskommunikation der Wuppertaler E/D/E-Gruppe, einem Einkaufs- und Marketingverbund im Produktionsverbindungshandel, seit 2009. Zuvor war er in verschiedenen Funktionen als Wirtschaftsjournalist unter anderem für die "Welt am Sonntag" und die "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" tätig gewesen.

Die Unternehmenskommunikation von Fischer (Befestigungssysteme, Automotive Systems, fischertechnik und fischer Consulting) lag bis Ende vergangenen Jahres in den Händen von Edmund Kammerer. Er widmet sich seitdem dem Aufgabenbereich Politik und Außenbeziehungen. Fockenberg soll sich dem Vernehmen nach künftig wieder auf seinen Job als Sprecher für die Technik-Themen konzentrieren.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt