Please wait...
News / Markus Eisenhut nimmt Job im Zurich-Konzern an
Markus Eisenhut (Foto: Zurich Schweiz)
19.11.2015   News
Markus Eisenhut nimmt Job im Zurich-Konzern an
 
Der neue Kommunikationsleiter des Versicherungsunternehmens Zurich in der Schweiz heißt Markus Eisenhut. Er tritt die Stelle Anfang kommenden Jahres an. Dafür kehrt der 52-Jährige der Agentur Farner den Rücken, wo er Mitte 2014 als Senior Consultant in der Public Affairs-Abteilung und Geschäftsleitungsmitglied begonnen hat. Die Farner Consulting AG steht im jüngsten Ranking des Bundes der PR-Agenturen der Schweiz (BPRA) mit 16,5 Millionen Schweizer Franken Nettohonorarertrag auf Platz eins.

Der ehemalige Journalist Eisenhut war unter anderem Chefredakteur der Pendlerzeitung "20 Minuten", Co-Chefredakteur der "Berner Zeitung" und Co-Chefredakteur beim "Tages-Anzeiger" in Zürich. 2013 stieß als Senior Consultant zur Kommunikationsberatung C-Matrix.

Bei der Zurich Schweiz berichtet er an Christoph Gaus, Leiter Marketing und Privatkundengeschäft und Mitglied der Geschäftsleitung. Die Zurich-Gruppe hatte im vergangenen Jahr die Bereiche Marketing und Kommunikation unter Führung von Andreas Hildenbrand zusammengelegt.

Magazin & Werkstatt