Please wait...
News / Annett Urbaczka folgt auf Catrin Glücksmann bei TransnetBW
05.11.2015   News
Annett Urbaczka folgt auf Catrin Glücksmann bei TransnetBW
 
Die eine kommt aus der RWE-Welt, die andere ist dorthin gewechselt: Annett Urbaczka nimmt den bis vor Kurzem noch von Catrin Glücksmann besetzten Posten der Leiterin Unternehmenskommunikation bei der EnBW-Tochter TransnetBW ein. Urbaczka war zuletzt Leiterin der RWE-Konzernpressestelle. Seit Anfang dieses Monats kümmert sie sich um die externe, interne und Online-Kommunikation sowie die Markenkommunikation des Stuttgarter Stromnetzbetreibers.

Urbaczka, die RWE im Frühjahr 2014 verlassen hatte, ist der zweite Neuzugang in der TransnetBW-Kommunikation. Mitte Oktober hatte Alexander Schilling, zuvor Presseoffizier beim Multinationalen Kommando Operative Führung in Ulm, als PR-Manager angeheuert.

Glücksmann ist nach einem Kurzaufenthalt bei TransnetBW seit Anfang September für den Energieversorger Envia Mitteldeutsche Energie (EnviaM) in Chemnitz als Unternehmenskommunikationschefin tätig. Der Stromanbieter gehört zu knapp 59 Prozent der RWE AG.

Magazin & Werkstatt