Please wait...
News / Automobilhersteller stürzen im Verbrauchervertrauen ab
Die Befragung von 1011 Personen für den GPRA-Vertrauensindex erfolgte im Zeitraum vom 30. September bis 2. Oktober 2015. Grafik: Mente>Factum
12.10.2015   News
Automobilhersteller stürzen im Verbrauchervertrauen ab
 
Mit dem Abgas-Skandal hat sich die Volkswagen AG nicht nur selbst in die Bredouille gebracht, sondern die gesamte deutsche Automobilindustrie. Im aktuellen Vertrauensindex der Gesellschaft PR-Agenturen (GPRA) ist die Branche im Vergleich zur Erhebung vom Dezember 2014 von Platz 1 auf Platz 13 der 15 wichtigsten Industriebranchen abgestürzt.

Unter einem Vertrauensverlust hat VW zwar am stärksten zu leiden. Nur noch 43 Prozent der Befragten vertrauen dem Wolfsburger Konzern, im Oktober 2013 waren es 84 Prozent. Aber auch andere Marken verzeichnen Einbußen: Audi vertrauen aktuell 52 Prozent (minus 33 Prozent), BMW 65 (minus 17) und Mercedes 76 (minus 6). Dagegen sind ausländische Produzenten bislang nicht betroffen oder gewinnen sogar an Vertrauen. So konnte Fiat um 18 Prozentpunkte zulegen und liegt derzeit bei 49 Prozent.

Im Vergleich zu Oktober 2013 verliert die Branche in der Vertrauensdimension "Umgang mit Kunden" 19,8 Indexpunkte und rangiert jetzt bei 29,2 Punkten - der mit Abstand stärkste Verlust in allen abgefragten Vertrauensdimensionen. Im Vergleich hierzu fällt das Vertrauen in die "Kompetenz und die Qualität" der Automobilbranche nur um 7,2 Indexpunkte auf 42,4 Punkte.

Im Vergleich der VW-Krise zu anderen Branchenkrisen der Vergangenheit, die auch ähnlich große mediale Aufmerksamkeit erfahren haben, zeigt sich einmal mehr, wie sehr das Vertrauen in die Branche erschüttert ist. Die Automobilindustrie insgesamt verlor von Juni 2015 bis Oktober 2015 12,6 Indexpunkte und liegt jetzt nur noch bei 31,9 Punkten. Im Vergleich hierzu verlor die Energiebranche 2011 nach der Fukushima-Krise nur 2,6 Indexpunkte an Vertrauen. Die Lebensmittelindustrie erlitt im Jahr 2010 im Rahmen des Dioxin-Skandals einen Verlust von 6,3 Indexpunkten.

Magazin & Werkstatt