Please wait...
News / Thorsten Sperlich leitet Berliner Ketchum Pleon-Büro
Thorsten Sperlich (Foto: Ketchum Pleon)
17.09.2015   News
Thorsten Sperlich leitet Berliner Ketchum Pleon-Büro
 
Thorsten Sperlich, bisher Head of Brand PR bei Coca-Cola Deutschland, fängt als Managing Director bei Ketchum Pleon an. Der 41-Jährige führt vom 1. November an das Hauptstadtbüro der Agentur. Stellvertretender Standortleiter wird Alexander Brincker, bislang Business Director bei der Nummer zwei in Pfeffers PR-Umsatzranking.

Sperlich ist laut Ketchum Pleon Experte für Brand Communications und politische Kommunikation. Bei Coca-Cola Deutschland verantwortete er insbesondere die Top-Marken wie Coca-Cola Trademark, Fanta, Lift und ViO und war für Nachhaltigkeitsthemen im Rahmen der Brand PR zuständig. Vor seinem Einstieg beim Brauseproduzenten, wo er auch Direktor des Coca-Cola Happiness Instituts war, arbeitete Sperlich als Referent für Öffentlichkeitsarbeit beim Bundesministerium des Innern. Seine berufliche Laufbahn hatte er bei Scholz & Friends Agenda begonnen.

Stellvertreter Brincker berät Kunden in den Bereichen Public Affairs und Campaigning. Erst kürzlich holte die Agentur Hans-Joachim Reck als Senior Advisor und Rechtsanwalt sowie Patrick Lithander als Managing Director und Chef der Digital-Unit an Bord.

Sperlichs Vorgänger als Chef der Berliner Niederlassung, Arne Wiechmann, war Anfang des Jahres ins Bundesumweltministerium gewechselt.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt