Please wait...
News / Ex-PwC-Mann Alexander Fleischer geht zu EY
Alexander Fleischer
28.08.2015   News
Ex-PwC-Mann Alexander Fleischer geht zu EY
 
Der Ausflug in die Agenturwelt ist wieder beendet. Alexander Fleischer (Foto) hat bei EY (früher Ernst & Young) seit 1. August eine neue Aufgabe übernommen. Er soll in der Region Deutschland, Österreich und Schweiz die Disziplinen Markenführung, Marketing und Kommunikation unter einem Dach zusammenzuführen. Der Posten wurde neu geschaffen. Fleischer arbeitet von Zürich aus.

Der gebürtige Deutsche mit Wohnort Baden (Schweiz) leitete 16 Jahre lang Marketing und Kommunikation bei PwC in der Schweiz und in EMEIA und baute zuletzt für die Schweizer Public-Affairs-Agentur Furrer Hugi eine Beratungsfirma für Unternehmenskommunikation (furrerhugi.corporate) auf.

Nach dem Studium der Betriebswirtschaft und Publizistik begann er seine Laufbahn als PR-Berater bei Peter Bütikofer AG/Burson Marsteller in Berlin, Dresden, Zürich und Frankfurt. In der Schweiz machte er sich einen Namen als Gründungsmitglied und langjähriger Präsident des Clubs der Kommunikationsleiter ("HarbourClub").

Magazin & Werkstatt