Please wait...
News / Thomas Knollmann heuert beim VKU an
Thomas Knollmann
04.08.2015   News
Thomas Knollmann heuert beim VKU an
 
Thomas Knollmann (Foto), 44, ist seit Anfang August stellvertretender Abteilungsleiter Kommunikation beim Verband kommunaler Unternehmen (VKU) in Berlin. Er berichtet in dieser Position an den Geschäftsführer Kommunikation Carsten Wagner.

Knollmann hat ein glückloses Intermezzo beim Verband der forschenden Arzneimittelhersteller hinter sich, wo er das Amt des Geschäftsführers Kommunikation und Public Affairs Ende Juni wieder abgeben musste. Er hatte den Job bei der Interessenvertretung, in der 45 Pharmaunternehmen organisiert sind, erst Anfang des Jahres übernommen.

Zuvor war er für Siemens Deutschland im bundesweiten Themen- und Kommunikationsmanagement tätig, nachdem er über zehn Jahre in der strategischen Public Relations- und Public Affairs-Beratung für mittelständische Unternehmen, Konzerne und Verbände unterwegs war, unter anderem bei Hill & Knowlton. 

"Es freut mich, dass wir mit Thomas Knollmann einen ausgewiesenen Kommunikations-Experten für den Spitzenverband der kommunalen Wirtschaft gewinnen konnten. Aus seiner Zeit bei Siemens und seiner Zeit als Berater ist er mit den Themen der Energiewende und der kommunalen Unternehmen bestens vertraut", sagte VKU-Hauptgeschäftsführer Hans-Joachim Reck laut einer Mitteilung. "In der Berliner Verbändelandschaft ist die Sichtbarkeit eines Verbandes von immenser Bedeutung und Thomas Knollmann ist mit seiner Expertise und Erfahrung eine echte Verstärkung für unser Team."

hds

Magazin & Werkstatt