Please wait...
News / PR Report Awards: Das ist die Jury
13.03.2018   Veranstaltung
PR Report Awards: Das ist die Jury
Adel Gelbert (C3), Babette Kemper (Ogilvy), Tijen Onaran (GDW), Michael Preuss (Bayer) und Magdalena Rogl (Microsoft) sind nur einige der neuen Jurymitglieder für die PR Report Awards 2018. Die diesjährige Ausschreibung in 23 Kampagnen-Kategorien ist soeben gestartet und läuft bis zum 30. Mai.
Die Wettbewerbsjury unter dem Vorsitz von Chefredakteur Daniel Neuen vereint 35 Kommunikationsfachleute aus Unternehmen, Organisationen und Beratung und setzt wie in jeder Saison auf eine Mischung aus erfahrenen und neuen Mitgliedern. Hier geht es zur Jury.

Ausgezeichnet werden Kampagnen in den Feldern "Corporate", "Marken und Produkte", "Politik und Gesellschaft", "Content-Kommunikation" sowie "Spezialkompetenzen". Die jeweiligen Kategorien wurden überarbeitet, Namen und Definitionen teilweise geschärft. Alle Informationen zu den Kategorien finden sich auf der Awards-Website

Neu: Vorschläge für die Gold Awards

Für den Gold Award "Kommunikationsberatung des Jahres" können sich Agenturen erstmals nicht selbst bewerben. Hier sammelt die Jury Vorschläge aus der Fachöffentlichkeit – ebenso wie für den "Kommunikator des Jahres". Die "Kampagne des Jahres" speist sich aus den Finalisten der einzelnen Wettbewerbskategorien. Und der "Young Professional des Jahres" wird wie in den Vorjahren im Rahmen des Wettbewerbs der Initiative #30u30 ermittelt.

Einreichungsschluss für die PR Report Awards ist Mittwoch, der 30. Mai 2018. Die Verleihung findet wie 2017 im KOSMOS Berlin statt: am Dienstag, den 13. November 2018.

Alle Informationen rund um die PR Report Awards finden sich auf www.prreportawards.de
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt