Please wait...
News / "Eine Brancheninitiative für die Zukunft der Liebe!"
So präsentiert sich die von Karolin Heweleit und Manuel Wecker vorgeschlagene Brancheninitiative
25.03.2014   News
"Eine Brancheninitiative für die Zukunft der Liebe!"
 
Liebevoll sind Karolin Hewelt und Manuel Wecker an die #‎30u30-Wettbewerbsaufgabe herangegangen und verpassen der GPRA eine Brancheninitiative - nach dem Motto "Wir schreiben Liebesgeschichte".

Im Blick haben sie dabei eine große Liebe, Leidenschaft und Begeisterung für das, was wir tun und wodurch wir Sinn stiften. "Liebe als Faszination und Neugier für einen Beruf führt Young Professionals und Agenturen zusammen", schreiben Heweleit und Wecker.

Die Brancheninitiative soll eine Liebesgeschichte erzählen. "Lovestory" ist dabei als Symbol gedacht für die Beziehung zum Beruf und die Beziehung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer, sprich zwischen Agentur und Young Professional.

"Berufsorientierung und Bewerbung werden zugespitzt zur Partnersuche, in der Gleichberechtigung herrscht", schreiben sie im #30u30-Blog...

Hintergrund: Für die Wettbewerbsaufgabe der Nachwuchsinitiative #30u30 haben die Teilnehmer ihre Ideen zur Frage ausgearbeitet, wie sich junge Talente für die Kommunikationsbranche gewinnen lassen. Wir stellen die Ergebnisse bis Ende März vor. Die #30u30-Jury kürt die Macher des besten Konzepts zu den Young Professionals des Jahres bei den PR Report Awards 2014. Parallel ist #30u30 der nationale Vorausscheid für den Young Lions PR-Wettbewerb beim diesjährigen Cannes Lions-Festival.

Magazin & Werkstatt