Please wait...
News / Julia Richter spricht für Nissan-Marke Infiniti
Julia Richter
20.09.2013   News
Julia Richter spricht für Nissan-Marke Infiniti
 
Julia Richter (Foto), 38, macht ab sofort die Pressearbeit für die Luxus-Automarke Infiniti, einem Ableger von Nissan, derzeit mit Expansionsdrang. Richter ist Beraterin im Frankfurter Büro der Agentur Fleishman Hillard, die den Kunden vor wenigen Wochen geholt hat.

Neben der Medienarbeit gehören Messen zum Programm, auf der IAA war Richter bereits im Einsatz. Trotz der neuen Aufgabe bleibt sie bei der Agentur angestellt, zu der sie 2008 von Fink & Fuchs wechselte.

Weitere Presseleute hat Infiniti in Deutschland nicht. Kürzlich kam mit Simone Piattelli Palmarini einer neue Europa-PR-Chef an Bord, mit dem sich Richter abstimmen soll. Weltweit ist der frühere Opel-Mann Stefan Weinmann von Hongkong aus für die Kommunikation verantwortlich.