Please wait...
News / Anna Schwan leitet neue UMPR-Digitalunit
Anna Schwan leitet die neue Digital-Unit von Umpr.
13.08.2013   News
Anna Schwan leitet neue UMPR-Digitalunit
 
Die strategische Kommunikationsberatung UMPR baut aus: seit dem 1. Juli ist Alexandra Rühl Mitglied der Geschäftsleitung. Außerdem verstärkt die Agentur ihre Tätigkeit im Geschäftsfeld Digital mit einer neuen Unit - unter der Leitung von Anna Schwan - und hat sich vier neue Kunden gesichert.

Content Marketing, Digital Publishing, Social Influencer Relations und Social Media sowie SEM sind die Aufgabenfelder der neuen Unit von UMPR. In diesem digitalen Rahmen übernimmt die Hamburger Agentur zum Beispiel die gesamte digitale Kommunikation für die Kunstmesse Affordable Art Fair.

Außerdem entwickelt UMPR in Zusammenarbeit mit der Partner-Agentur Astronaut Apps, Websites und eMagazines, darunter für den Kunden BASF. Die neue Unit wird geleitet von Anna Schwan (Foto), die seit vergangenem Jahr Mitglied der Umpr-Geschäftsleitung ist.

Neu in die Geschäftsleitung aufgestiegen ist Alexandra Rühl. Rühl ist bereits seit sechs Jahren in der Agentur tätig und als Teamleiterin verantwortlich für die Kunden Cewe Color, Panasonic und Max Bahr.

Zudem schnappte sich die Kommunikationsberatung vier Neukunden aus der Gründerszene. Dazu gehören der Online-Versandhandel für Fingerfood njushi, das Energie-Vergleichsportal enPortal sowie das Vergleichsportal für Babycare-Produkte miBaby und den Baby-Bekleidungshersteller kindsstoff. UMPR fungiert hier als Pressekontakt und zeichnet verantwortlich für die digitale und Offline-Medienarbeit.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt