Please wait...
News / VW-Kommunikation schafft zwei neue Funktionen
03.03.2011   News
VW-Kommunikation schafft zwei neue Funktionen
 

Von März an sorgen Peter Thul (47) im Produktbereich und Stefan Ohletz (49) bei Unternehmensthemen und als Chef vom Dienst für die markenübergreifende, interne Steuerung von Standards und Themen beim VW-Konzern in Wolfsburg.

Beide berichten an Stephan Grühsem, Leiter Konzernkommunikation, Außenbeziehungen und Investor Relations.
Thul wird seine neue Funktion parallel zu seinen bisherigen Aufgaben wahrnehmen. Seit 2008 leitet er die Produktkommunikation der Marke Volkswagen. Ohletz gibt seine Sprecherfunktion für die Personalthemen von Konzern und VW-Marke an Fred Bärbock (50) ab. Dieser betreut seit 1992 als Ansprechpartner für Produkt- und Wirtschaftsmedien auch Personalthemen.
Weitere Themen
23.09.2014
17.03.2011
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt