Please wait...
News / fischerAppelt übernimmt Die Krieger des Lichts
Marco Schnös (l.) und Bernhard Fischer-Appelt (Foto: fischerAppelt)
15.05.2017   News
fischerAppelt übernimmt Die Krieger des Lichts
 
Die Agenturgruppe fischerAppelt hat die Mehrheit der Anteile an der Designagentur Die Krieger des Lichts erworben. Der bisherige Inhaber und Geschäftsführer der Nürnberger GmbH, Marco Schnös, bleibt als Partner an Bord. Die Geschäftsführung liegt jetzt bei Franziska von Lewinski, Digital-Vorstand der fischerAppelt AG.

Mit der Übernahme wollen die Hamburger ihr Leistungsangebot in den Bereichen Ideenmanagement, Collaboration und Service Design verbessern. Die Krieger des Lichts sind künftig mit gleichem Namen unter dem Dach der fischerAppelt-Gruppe organisiert. Zu ihren Kunden zählen die Deutsche Telekom, adidas und die Consorsbank BNP Paribas, für die die Agentur das Crowdfunding-Projekt Max Morlock-Stadion umgesetzt hat. Das allerdings hat sein Ziel, 800.000 Euro für den neuen Namen der Arena des Fußball-Zweitligisten 1. FC Nürnberg zusammenzubekommen, verfehlt, wie die "SZ" berichtete.