Please wait...
News / Gritje Hartmann führt DIW-Kommunikation
Gritje Hartmann (Foto: DIW Berlin)
30.03.2016   News
Gritje Hartmann führt DIW-Kommunikation
 
Gritje Hartmann ist neue Leiterin Kommunikation am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin. Sie hat in diesem Monat Kurt Geppert beerbt, der in Rente gegangen ist. Die 43-Jährige hat jetzt die Führung der sogenannten DIW-Serviceabteilung übernommen. Zuvor war sie von 2009 an für die Stiftung Mercator tätig gewesen.

Bei der Stiftung mit Sitz in Essen, die sich nach eigenen Angaben unter anderem für die Ausbildung benachteiligter Kinder und Jugendlicher insbesondere mit Migrationshintergrund einsetzt, war Hartmann über viele Jahre stellvertretende Leiterin Kommunikation, 2010/11 und 2013/14 jeweils in Elternzeitvertretung gar Leiterin Kommunikation und Mitglied der Geschäftsleitung. Zu den vorangegangenen beruflichen Stationen gehören das Deutsche Historische Institut in Rom und der Jan Thorbecke Verlag.

Anfang des Jahres hatte Mercator-Kommunikationschefin Christiane Duwendag, ehemals PR-Leiterin der Vodafone Stiftung, die Hilfsorganisation aus dem Ruhrgebiet nach acht Jahren ohne Nachfolgeregelung verlassen.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt